Kunstleder

DEGALAN® für PVC-Schlusslackierungen


Im Bereich der PVC-Schlusslackierungen bietet Evonik eine breite Palette an DEGALAN®-Typen für unterschiedlichste Untergründe wie Papier-, thermoplastische-, metallische- und Polyolefinische Untergründe an.


Unplastifiziertes PVC ist ein sehr harter, spröder Kunststoff. Durch Zugabe von Weichmachern wird PVC flexibel und verwendbar für viele Einsatzgebiete wie beispielsweise Zeltplanen, LKW-Planen, Duschvorhänge und Abdeckplanen. Das weichmacherhaltige Material neigt zur Weichmachermigration, was die Oberfläche klebrig macht. Eine PVC Schlusslackierung mit DEGALAN® Produkten mit sehr harten Polymeren auf Basis von MMA verhindert die Klebrigkeit. Hier finden Produkte wie DEGALAN® M 345 und M 920 ihren Einsatz.

Weitere Vorteile der Produkte ergeben sich aus ihrer problemlosen Abmischbarkeit zur Abstimmung auf den jeweiligen Weichmachergehalt des PVC–Untergrundes. Besonders beständige Anstrichoberflächen ergeben sich durch die Vernetzung von DEGALAN® mit Isocyanaten. Besondere vernetzte polymere DEGALAN® Typen sorgen für eine optimale Einstellung der Antiblock- und Gleiteigenschaften von Filmen. Zudem sind diese Typen auch als Mattierungsmittel verwendbar.


Produkte
DEGALAN® LP 51/03
DEGALAN® MB 319
DEGALAN® M 820
DEGALAN® M 912
DEGALAN® M 920
DEGALAN® 4800 L
DEGALAN® M 726
DEGALAN® M 345
DEGALAN® LP 67/11
DEGALAN® LP 53/13
DEGALAN® LP 50/02