SCHIFFS- UND CONTAINERFARBEN MIT DEGALAN®

DEGALAN® Lackrohstoffe werden eingesetzt als Bindemittel für Schiffs- und Containerfarben sowie für Formulierungen von Zwischenschichten- und Deckanstrichen.

Sehr gute Witterungseigenschaften, der hervorragende UV-Schutz und ihre bessere Ergiebigkeit im Vergleich zu traditionellen Bindemitteln, sind die hervorragenden Merkmale der thermoplastischen Methacrylatharze von Röhm.  

Bei Beschichtung von Schiffen bzw. dem Überwasserbereich (Super Structure) sowie bei der Beschichtung von Containern und Schiffsaufbauten, wird mehrschichtig gearbeitet. Nach der Applikation der Korrosionsschutzgrundierung werden ein bis zwei Zwischenschichten und eine Deckschicht aufgetragen. Die Lacke für die Zwischenschicht und die Deckschicht werden mit Harzen von Röhm gefertigt und sorgen hierbei für den nötigen Schutz vor Wind und Wetter.

Darüber hinaus hat Röhm bei den in dem Bereich tätigen Lackherstellern für ausgesuchte Produkte eine Approvalnummer. Hier haben diese weltweit tätigen Lackhersteller für alle ihre Produktionsstätten DEGALAN® Produkte von Röhm freigegeben.

Produkte

DEGALAN® LP 64/11
DEGALAN® LP 64/12
DEGALAN® PM 381N